4stats Webseiten Statistik + Counter

Dr. Gerhard Polzar , BüdingenZur StartseiteZur AnfahrtZum KontaktZum ImpressumZu den Links

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weblogo_o_HG

Sie sind hier:

>>Praxis Dr. Polzar >>Zahnspangen >>Twin-Block

Twin-Block

Funktionskieferorthopädie

vorher

Bei Patienten mit schon abgeschlossenem Zahnwechsel, im Alter von 12-15 Jahren, kann durch Ausnutzung des Restwachstums noch eine orthopädische Vorverlagerung des Unterkiefers erreicht werden. Neben den fest eingebauten Apparaturen wie SUS (auch Herbst-Scharnier) stellt der Twin-Block von Dr. William J. Clark eine sehr gute Möglichkeit dar bei diesem späten Behandlungsbeginn einen Unterkiefer Rückbiss noch erfolgreich zu korrigieren. Der Vorteil dieser ständig zu tragenden Apparatur ist, dass sie vom Patienten herausgenommen werden kann und der Zungenraum zum Sprechen frei ist.

nachher

Twin-Block(4)

Behandlungsdauer 11  Monate Twin-Block und 8 Monate Multibandapparatur

Therapie:

Bei der Patientin mit rechtsseitig ausgeprägtem Rückbiss und Engstand in der Oberkiefer Front wird mit der herausnehmbaren Apparatur des Twin-Blocks zunächst eine Verbreiterung beider Kiefer und Vorverlagerung des Unterkiefer erreicht. Durch diese Vorverlagerung zeigt sich mit dem Therapieerfolg eine als “Christensen-Phänomen” bezeichnete seitliche Öffnung des Bisses. Dieses positiv zu deutende Zeichen findet sich in allen Funktionskieferorthopädischen Behandlungn wieder.

In der zweiten Behandlungsphase wird nun der seitlich offene Biss geschlossen und eine harmonische Verzahnung eingestellt.

vor Behandlungsbeginn

Twin-Block(6)

Rücklage des Unterkiefers mit singulärem Antagonismus auf der rechten Seite.

nach Twin-Block

Nach erfolgreicher Twin-Block-Therapie mit Vorverlagerung des Unterkiefers zeigt sich ein seitlich offener Biss.

Mit einer festen Zahnspange, Multiband und seitlichen Gummizügen wird der offene Biss geschlossen und die Okklusion eingestellt.

mit fester Spange

vor Behandlungsbeginn

nach aktiver Behandlung

Twin-Block(6) Twin-Block(12)

Patientin mit halber Prämolarenbreite Rückbiss, so das die Eckzähne und die Prämolaren mit ihren Höckerspitzen  übereinander beissen.

Es wurde eine neutrale Eckzahnrelation und ein neutraler Biss im Seitenzahnbereich erreicht.
Wie bei den meisten Multibandbehandlungen wird das Settling der Prämolaren in der Retentionsphase erreicht, in dem die Retentionsspangen freigeschliffen werden.

Twin-Block in Situ

Twin-Block(8)
Twin-Block(9)
Twin-Block(10)

Lage des Unterkiefers bei Twin-Block-Behandlung

Twin-Block A-Z

(Twin-Block) (Anfahrt) (Twin-Block) (Beispiele) (Twin-Block) (Brackets) (Büdingen) (Chirurgie Kieferorthopädie) (Deckbiss) (Diagnostik) (Distalbiss) (Distraktion) (Distraktionsosteogenese) (Dysgnathie) (Eckzahn) (Erwachsene) (Feste Spangen) (Flex Developer) (Fotodiagnostik) (Funktionsdiagnostik) (Ganzheitliche KFO) (Gaumennahterweiterung) (Große Zähne) (Gummysmile) (Headgear) (Herausnehmbare Spangen) (HNO-Tonsillen) (Impressum) (Invisalign Deckbiss) (Invisalign Diastema) (Invisalign Engstand) (Invisalign Extraktion) (Invisalign Fragen) (Invisalign Kreuzbiss) (Invisalign Rückbiss) (Invisalign Vorbiss) (Invisalign Zahnlücken) (Invisalign) (Karies) (Kieferfehlstellung) (Kiefergelenkdiagnostik) (Kieferorthopäde) (Kieferorthopädie warum) (Kieferorthopädie) (Kontakt Kieferorthopaedie) (Krocky-Mobil) (Lingualretainer Kosten) (Retainer) (Lingualtechnik-Kreuzbiss) (Lingualtechnik-Deckbiss) (Lingualtechnik-Engstand) (Lingualtechnik) (Modellanalyse) (Magnetresonanztomografie) (MRT-Info) (Nach aktiver Behandl.) (Parodontose) (Pendulum Apparatur) (Praxis) (Praxis Dr. Polzar) (Progenie) (Prothetik) (Prothetische KFO) (Retention) (Röntgendiagnostik) (Rückblick 04) (Schloß) (weisse Zaehne) (Schnarchen) (Schöne Zähne) (Sitemap) (Sportmundschutz) (SUS) (Team) (Termine Kieferorthopädie) (Tiefer Biss) ("unsichtbare" Spangen) (Prognathie) (Wilson) (Zahn fehlt) (Zahn zu wenig) (Zähne wieder schief) (Zähne zu klein) (Zahnfehlstellung) (Zahnspangen) (Zahnspangen) (Zahnspange)

© Copyright by Prof. Dr. G. Polzar KKU

Der Inhalt dieser Seite wurde am 21.7.2016 letztmalig aktualisiert. Diese Seite wird von keiner Firma und keiner Organisation unterstützt und erlaubt keine Werbung. Autor der Informationen ist. Prof. Dr. Gerhard Polzar (KKU) Kieferorthopäde.